Die ewige Kerze

Datum: Dienstag, 01. Februar 2011

die ewige kerze Die ewige Kerze

Sie liegt auf dem Rücken, den Kopf durch ein paar Kissen gestützt und rutscht mit dem Hintern, unter dem ein weiteres Kissen gesteckt wird, bis zum äußersten Rand des Bettes. Der Mann kniet sich vor der Bettkante. Sie zieht ihre Beine an die Brust und drückt ihren Po nach oben, um ihn das Eindringen mit seinem Penis zu erleichtern. Er kann dabei zärtlich über die Innenseiten ihrer Schenkel streicheln. Ein besonderer Hochgenuss für beide kann es sein, wenn erbwechselnd in ihre Vagina und in ihr Poloch einfährt.

Vorteile:
Tiefes Eindringen des Penis in die Vagina, beide Partner haben die Hände frei um sich zusätzlich zu verwöhnen.

Nachteile:
Keine bekannt.

Suche
© 2017 Powered by Sexstellungen.tv